Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum holt Patrick Drewes von den Würzburger Kickers

VfL Bochum holt Patrick Drewes von den Würzburger Kickers

26-jähriger Torhüter hat sich bis 2021 an den Zweitligisten gebunden.
Patrick Drewes (Foto) verlässt den Drittligisten Würzburger Kickers und schließt sich dem VfL Bochum an. Beim Zweitligisten hat der 26-jährige Torhüter, der für die Würzburger und Preußen Münster in 47 Drittiga-Spielen zum Einsatz kam, einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben.

„Wir haben Patrick schon länger beobachtet und sind von seinen Qualitäten überzeugt“, so Sebastian Schindzielorz, Geschäftsführer Sport beim VfL Bochum. „Er bringt alles mit, um auch in der 2. Bundesliga eine gute Rolle zu spielen.“

Das könnte Sie interessieren:

Auf eigenen Wunsch: Torhüter Daniel Zeaiter verlässt Alemannia

24-Jähriger bittet in Aachen um vorzeitige Auflösung des Vertrages.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.