Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Preußen Münster holt Sturmtalent Joel Grodowski

SC Preußen Münster holt Sturmtalent Joel Grodowski

Angreifer stand zuletzt beim Oberligisten Hammer SpVg unter Vertrag.
Der Drittligist SC Preußen Münster hat Joel Grodowski von der Hammer SpVg aus der Oberliga Westfalen einen weiteren Spieler für die nächste Saison verpflichtet. Der 21-jährige Angreifer, der in dieser Saison bislang elf Treffer erzielen und sieben Tore auflegen konnte, hat beim Gründungsmitglied der Bundesliga einen Zwei-Jahres-Vertrag unterzeichnet.

„Joel ist ein sehr talentierter Stürmer, dem wir die nötige Zeit und das Vertrauen geben wollen, sich bei uns weiterzuentwickeln, um dann den Sprung Richtung Profifußball zu schaffen“, sagt Malte Metzelder, Geschäftsführer Sport beim SC Preußen Münster.

Der im münsterländischen Selm geborene Grodowski wurde in den Nachwuchsabteilungen des FC Schalke 04 und von Rot Weiss Ahlen ausgebildet, ehe er als 19-Jähriger den Sprung über den Ärmelkanal wagte und beim englischen Drittligisten Bradford City anheuerte. Nach einem Jahr in England kehrte er im Sommer 2018 nach Deutschland zurück. Beim SC Preußen Münster soll er sowohl die U 23 der Münsteraner nach ihrem Aufstieg in die Oberliga verstärken, als auch über Trainingsbeteiligungen bei der ersten Mannschaft an den Profibereich herangeführt werden.

Auch bei der zweiten Mannschaft sind die Planungen nach dem Gewinn der Meisterschaft in der Westfalenliga und dem Oberliga-Aufstieg schon weit fortgeschritten. So haben die Torhüter Marco Dedovic und Lukas Schell sowie die Feldspieler Sören Wald, Jonas Ströker, Ousman Touray, Eduard Wegmann und Kürsat Özmen aus der aktuellen Aufstiegsmannschaft ihre Verträge verlängert. „Wir sehen in diesen Spielern noch sehr viel Potential. Mit einer eingespielten Mannschaft in die Oberliga zu gehen, kann für uns ein entscheidender Vorteil sein“, betont U 23-Trainer Sören Weinfurtner.

Foto-Quelle: SC Preußen Münster

Das könnte Sie interessieren:

Mittelfeldspieler Fabian Schnellhardt verlässt MSV Duisburg

25-jähriger Mittelfeldspieler schließt sich dem Zweitligisten SV Darmstadt 98 an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.