Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / SC Paderborn 07: Johannes Dörfler kommt vom KFC Uerdingen

SC Paderborn 07: Johannes Dörfler kommt vom KFC Uerdingen

22-jähriger Offensivspieler hat bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben.
Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn 07 hat mit Johannes Dörfler (auf dem Foto rechts – gemeinsam mit SCP-Geschäftsführer Markus Krösche) den nächsten Zugang unter Vertrag genommen. Der 22-jährige Offensivspieler wechselt vom Drittligisten KFC Uerdingen 05 nach Paderborn und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben. Die weiteren Stationen von Dörfler waren Borussia Mönchengladbach, der 1. FC Mönchengladbach und die zweite Mannschaft des MSV Duisburg.

„Mit seiner herausragenden Geschwindigkeit passt Johannes optimal zu unserer Spielidee“, sagt Paderborns Sport-Geschäftsführer Markus Krösche. „Er ist stark in direkten Duellen und hat viel Zug zum Tor. Wir sehen in ihm viel Potenzial und freuen uns, dass er sich trotz namhafter Konkurrenz für uns entschieden hat und bei uns den nächsten Schritt in seiner Karriere machen kann.“ Für den KFC kam Dörfler in dieser Saison zu 24 Einsätzen (zwei Tore, drei Vorlagen).

Foto-Quelle: SC Paderborn 07

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen: Linksverteidiger Wendell droht Pause

Bei 0:3 in Frankfurt mit Oberschenkelproblemen ausgewechselt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.