Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fix: Ex-Schalker Mirko Slomka kehrt zu Hannover 96 zurück

Fix: Ex-Schalker Mirko Slomka kehrt zu Hannover 96 zurück

Früherer Aachener Jan Schlaudraff wird neuer Sportdirektor.
Fußball-Lehrer Mirko Slomka (51/Foto), von Januar 2006 bis April 2008 Cheftrainer beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04, kehrt zum wiederholten Mal zu Hannover 96 zurück. Beim aktuellen Bundesliga-Absteiger war Slomka, der auch in Hannover lebt, bereits U 19-Trainer (1989 bis 1999), Co-Trainer von Ralf Rangnick und Ewald Lienen (2001 bis 2004) sowie Cheftrainer (Januar 2010 bis Dezember 2013).

Unter seiner Regie qualifizierten sich die Niedersachsen zweimal für die Europa League und überstanden sogar jeweils die Gruppenphase. Nun soll Slomka als Nachfolger von Thomas Doll die Niedersachsen zurück in die Bundesliga führen.

Als neuer Sportdirektor wurde Ex-Nationalspieler Jan Schlaudraff verpflichtet, der während seiner aktiven Laufbahn unter anderem für Alemannia Aachen und Hannover 96 am Ball war.

Das könnte Sie interessieren:

2:3 in Heidenheim: Weiterer Rückschlag für Fortuna Düsseldorf

Rückstand auf direkten Aufstiegsplatz vergrößert sich auf neun Punkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.