Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Dortmund: Boltes Nica im Hauptrennen ganz vorne

Galopp Dortmund: Boltes Nica im Hauptrennen ganz vorne

Vierjährige Stute gewinnt Großen Preis der Sparkasse um 25.000 Euro.


Den mit 25.000 Euro dotierten Großen Preis der Sparkasse Dortmund, ein Listenrennen für Stuten über 1.600 Meter, gewann am Donnerstag auf der Galopprennbahn in Dortmund die vierjährige Stute Nica aus dem Traingsquartier von Dr. Andreas Bolte (Foto/Lengerich). Die 72:10-Mitfavoritin verwies Madita (41:10) und Akua’rella (198:10) auf die weiteren Plätze.

Das könnte Sie interessieren:

Traben: C hampion Michael Nimczyk triumphiert mit Emilion

St. Leger-Sieger von 2018 gewinnt als klarer Favorit im belgischen Mons.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.