Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Breel Embolo verpasst Nations League-Endrunde

FC Schalke 04: Breel Embolo verpasst Nations League-Endrunde

22-jährigen Schweizer plagen Beschwerden am linken Fuß.
Breel Embolo (Foto) vom Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 kann nicht mit der Nationalmannschaft der Schweiz am Final Four-Turnier der Nations League in Portugal teilnehmen. Der 22-jährige Angreifer ist wegen Beschwerden am linken Fuß vorzeitig aus dem Trainingslager abgereist und verpasst damit die Partie gegen Gastgeber Portugal (Mittwoch, 5. Juni) und das mögliche Endspiel am 9. Juni gegen die Niederlande oder England.

Schon während der Bundesliga-Saison war Embolo von Mitte November bis Anfang März mit einem Mittelfußbruch ausgefallen.

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster besucht inklusives Feriencamp

„Adlerträger“ bereits zum vierten Mal bei Blau-Weiß Aasee zu Gast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.