Startseite / Fußball / Ex-Duisburger Simon Brandstetter wechselt zu Mainz 05 II

Ex-Duisburger Simon Brandstetter wechselt zu Mainz 05 II

29-jähriger Stürmer absolvierte elf Zweitligaspiele und 115 Drittliga-Partien.


Die zweite Mannschaft des 1. FSV Mainz 05 kann in der nächsten Saison der Regionalliga Südwest auf die Erfahrung von Simon Brandstetter (Foto) zurückgreifen. Der 29-jährige Angreifer absolvierte für den Karlsruher SC, Rot-Weiß Erfurt, den MSV Duisburg und den SV Wehen Wiesbaden unter anderem 115 Drittliga-Partien und elf Zweitliga-Spiele. In der zurückliegenden Saison stieg er mit Wehen Wiesbaden in die 2. Bundesliga auf. Zuvor war ihm das auch schon mit dem KSC und dem MSV gelungen.

„Für unsere U 23 benötigen wir auch in der kommenden Saison erfahrene Führungsspieler“, so Volker Kersting, Leiter des Mainzer Nachwuchsleistungszentrums. „Simon Brandstetter bringt von der fußballerischen Qualität und auch charakterlich alles dafür mit, voranzugehen und dem Team weiterzuhelfen.“

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf: Marcel Sobottka mit Spezial-Maske

25-jähriger Mittelfeldspieler hat sich einen Nasenbeinbruch zugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.