Startseite / Fußball / International / Sieg im Champions League-Finale: Krönung für Klopp

Sieg im Champions League-Finale: Krönung für Klopp

FC Liverpool gewinnt „Henkelpott“ durch 2:0 gegen Tottenham.
Jürgen Klopp (Foto), langjähriger Trainer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund, feierte den größten Erfolg seiner Karriere. Durch einen 2:0-Finalsieg gegen den englischen Ligakonkurrenten Tottenham Hotspur gewann Klopp mit dem FC Liverpool die Champions League. Mohamed Salah (2., Handelfmeter) und der frühere Wolfsburger Divock Origi (87.) erzielten in Madrid die Treffer.

Im Achtelfinale hatte den FC Liverpool den deutschen Rekordmeister FC Bayern München ausgeschaltet. Klopps Ex-Klub BVB war an Tottenham gescheitert.

Das könnte Sie interessieren:

Vorbereitung auf Länderspiel: DFB-Frauen trainieren in Düsseldorf

Team von Martina Voss-Tecklenburg bereitet sich auf Duell mit Belgien vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.