Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Arminia Bielefeld und Ex-Trainer Saibene lösen Vertrag auf

Arminia Bielefeld und Ex-Trainer Saibene lösen Vertrag auf

50-jähriger Luxemburger hat mit dem Zweitligisten Einigung erzielt.


Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld und Fußball-Lehrer Jeff Saibene (Foto) haben eine Einigung erzielt und den bestehenden Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der 50-jährige Luxemburger hatte den DSC vom 20. März 2017 bis zum 10. Dezember 2018 trainiert und ihn dabei in einer schwierigen Situation in der Endphase der Saison 2016/2017 übernommen und im Endspurt noch auf Nichtabstiegsplatz 15 geführt.

In der folgenden Spielzeit 2017/18 wurde unter seiner Leitung Tabellenrang vier erreicht. Insgesamt stand Jeff Saibene für den DSC in 62 Pflichtspielen der 2. Bundesliga an der Seitenlinie. Sein Nachfolger Uwe Neuhaus ist seit dem 10. Dezember für die Arminia tätig.

Das könnte Sie interessieren:

Kreative Laufaktion bei Rot-Weiß Unna: Spenden, tippen, gewinnen!

Während der Corona-Pandemie in Bewegung bleiben und Gutes tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.