Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Noch 45 Kandidaten für 150. Derby in Hamburg-Horn

Galopp: Noch 45 Kandidaten für 150. Derby in Hamburg-Horn

Dreijährigen-Klassiker wird am Sonntag, 7. Juli, entschieden.


Für das 150. Galopper-Derby (650.000 Euro) am Sonntag, 7. Juli, auf der Rennbahn in Hamburg-Horn sind nach aktuellem Stand noch 45 Dreijährige startberechtigt. Seit dem jüngsten Streichungstermin im April wurden 20 Pferde aus dem Rennen genommen. Nächste und gleichzeitig letzte Streichung: Montag, 1. Juli.

Am Pfingstmontag (10. Juni) findet mit dem 184. Union-Rennen (70.000 Euro) eine wichtige Derby-Vorprüfung auf der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch statt (siehe auch hier).

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Düsseldorf: Smrczek setzt auf Meilenspezialist Wonnemond

Im Hauptereignis geht es am Sonntag auf dem Grafenberg um 70.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.