Startseite / Fußball / Sportfreunde Lotte: Vorbereitungsplan festgezurrt

Sportfreunde Lotte: Vorbereitungsplan festgezurrt

Cheftrainer Ismail Atalan hat erste Einheit für Freitag, 21. Juni, angesetzt.


West-Regionalligist Sportfreunde Lotte startet am Mittwoch, 19. Juni, mit der Vorbereitung auf die kommende Spielzeit. Cheftrainer Ismail Atalan (Foto) begrüßt sein neuformiertes Team an den ersten beiden Tagen zum obligatorischen Laktattest. Ihre erste Trainingseinheit auf dem Platz absolvieren die Sportfreunde am Freitag, 21. Juni, ab 14 Uhr.

Für die Sommervorbereitung sind bislang vier Testspiele geplant. Am Samstag, 22. Juni, geht es zum hessischen Kreisoberligisten SG Sontra. Am Sonntag, 30. Juni, überpüfen die Sportfreunde ihre Form gegen den Ligakonkurrenten SC Verl (Spielort steht noch nicht fest). Weiter geht es am Mittwoch, 3. Juli, gegen den Nord-Regionalligisten BSV Schwarz-Weiß Rehden, ehe am Dienstag, 9. Juli, die Partie gegen den NEC Nijmegen aus den Niederlanden auf dem Programm steht. Außerdem planen die Sportfreunde Lotte für das Wochenende, 20./21. Juli, eine Saisoneröffnung mit ihren Fans. Saisonstart in der Regionalliga West ist am 26./27./28. Juli.

 

Das könnte Sie interessieren:

Arminia Bielefeld: Sergio Cordova in häuslicher Quarantäne

Angreifer ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.