Startseite / Fußball / 3. Liga / FC Viktoria Köln: Mart Ristl kommt vom VfR Aalen

FC Viktoria Köln: Mart Ristl kommt vom VfR Aalen

22-jähriger Defensivspieler im Nachwuchs des VfB Stuttgart ausgebildet.


Drittliga-Aufsteiger FC Viktoria Köln hat sich die Dienste von Mart Ristl (auf dem Foto links) gesichert. Der 22-jährige Defensiv-Allrounder kommt vom VfR Aalen. Für den Absteiger war Ristl in der abgelaufenen Saison in 24 Drittligaspielen im Einsatz und erzielte dabei zwei Tore. Er wurde bis 2017 im Nachwuchs des VfB Stuttgart ausgebildet und wechselte anschließend nach Frankreich, wo er für den FC Sochaux in der 2. Liga aktiv war. Vor einem Jahr kehrte er nach Deutschland zurück und schloss sich dem VfR Aalen an.

„Er ist defensiv vielseitig einsetzbar. In erster Linie sehen wir Mart aber als Sechser“, erklärt Marcus Steegmann (rechts), Sportlicher Leiter bei der Viktoria. „Dort kann er seine Stärken als Stratege optimal ausnutzen. Er ist enorm laufstark und verfügt über ein sehr gutes Passspiel. Als ehemaliger Kapitän der Stuttgarter U 19 hat er in seiner Karriere schon früh gezeigt, dass er Verantwortung übernehmen kann.“

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Fridolin Wagner wieder spielberechtigt

Mittelfeldspieler hat seine Rotsperre nach 0:4 gegen Wiesbaden abgesessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.