Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp: Saurens „Winterfavorit“ Noble Moon jetzt bei Henk Grewe

Galopp: Saurens „Winterfavorit“ Noble Moon jetzt bei Henk Grewe

Dreijähriger Hengst war bisher von Peter Schiergen trainiert worden.
Der dreijährige Galopper-Hengst Noble Moon (auf dem Foto im Hintergrund bei seinem Triumph im „Preis des Winterfavoriten 2018“) hat das Quartier gewechselt, bleibt aber in Köln. Der Derby-Aspirant aus dem Besitz des Kölner Rennvereins-Präsidenten und Fondsmanagers Eckhard Sauren wird ab sofort nicht mehr von Peter Schiergen, sondern von Henk Grewe im Weidenpescher Park trainiert. Das meldet der Branchendienst „Turf-Times“.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Berlin-Hoppegarten: Auenwolf lässt Trainer Bolte strahlen

Fünfjähriger Wallach gewinnt Hauptrennen um Prämien von 22.500 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.