Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Ex-Kölner Anthony Ujah wechselt zu Aufsteiger 1. FC Union Berlin

Ex-Kölner Anthony Ujah wechselt zu Aufsteiger 1. FC Union Berlin

Nigerianer stand zuletzt beim 1. FSV Mainz 05 unter Vertrag.
Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Union Berlin hat Anthony Ujah (Foto) verpflichtet. Der ehemalige Angreifer des 1. FC Köln (2012 bis 2015) hat beim Liga-Neuling bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben. In der letzten Saison war der 28-jährige Nigerianer für den 1. FSV Mainz 05 am Ball.

„Mit Anthony Ujah verpflichten wir einen Stürmer, der in der Bundesliga bei mehreren Vereinen seine Klasse nachgewiesen und Tore erzielt hat“, so Oliver Ruhnert, Geschäftsführer Profifußball beim 1. FC Union Berlin. „Wir sind sehr glücklich, einen solchen Spieler für uns gewonnen zu haben. Ich bin absolut überzeugt davon, dass er mit seiner Erfahrung äußerst wertvoll für uns sein wird.“

Foto-Quelle: 1. FC Union Berlin

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Köln: Große Sorgen für Trainer Thomas Stratos

Quintett steht verletzungsbedingt nicht zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.