Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf leiht Emmanuel Iyoha erneut aus

Fortuna Düsseldorf leiht Emmanuel Iyoha erneut aus

21-jähriger Angreifer wechselt für eine Saison zu Holstein Kiel.
Emmanuel Iyoha (Foto) wechselt vom Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf auf Leihbasis für ein Jahr zum Zweitligisten Holstein Kiel. Erst am Mittwoch hatte Iyoha seinen Vertrag in Düsseldorf bis 2022 verlängert.

Schon in den letzten beiden Spielzeiten war Iyoha zunächst an den VfL Osnabrück und später an den FC Erzgebirge Aue ausgeliehen. In der abgelaufenen Saison kam der 21-Jährige bei 29 Einsätzen auf drei Tore und sieben Vorlagen in der 2. Bundesliga.

Sportvorstand Lutz Pfannenstiel erklärt: „Wir wollen ‚Emma‘ auch weiterhin beste Entwicklungsmöglichkeiten bieten und freuen uns daher sehr, dass er bei einem so interessanten und attraktiven Zweitligisten wie Holstein Kiel diese Chance bekommt und in der kommenden Zweitliga-Saison so viel Spielpraxis wie möglich sammeln kann.“

Foto-Quelle: FC Erzgebirge Aue

Das könnte Sie interessieren:

FC-Trainer Achim Beierlorzer: „Aufrichten und weitermachen“

Neu-Kölner blickt nach Derby-Niederlage gegen Gladbach nach vorne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.