Startseite / Fußball / 13:0! Rot-Weiss Essen bei Titz-Premiere in Torlaune

13:0! Rot-Weiss Essen bei Titz-Premiere in Torlaune

Platzek mit vier Treffern erfolgreichster Schütze – Drei Testspieler am Ball.
Bei der Premiere des neuen Trainers Christian Titz (Foto) präsentierte sich der West-Regionalligist Rot-Weiss Essen in Torlaune. Beim Bezirksligisten VfB Bottrop setzten sich die Essener 13:0 (5:0). Erfolgreichster Torschütze war der zur Pause eingewechselte Angreifer Marcel Platzek mit vier Treffern.

Außerdem waren vor 1.147 Zuschauern im Jahrstadion die Neuzugänge Ayodele Adetula (2), Jan-Lucas Dorow (2), Joshua Endres (2) und Oguzhan Kefkir sowie Enzo Wirtz und Jonas Erwig-Drüppel erfolgreich.

Mit Izzet Isler (bisher Hamburger SV U 19), Armel Gohoua (FC St. Pauli U 19) und Issaka Mouhaman (1. FC Nürnberg II) kamen drei Testspieler zum Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Muskelfaserriss bei Aziz Bouhaddouz bestätigt

34-jähriger Angreifer der „Zebras“ wird mehrere Wochen fehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.