Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen: Sam Schreck stürmt zum FC Groningen

Bayer 04 Leverkusen: Sam Schreck stürmt zum FC Groningen

20-jähriger Offensivspieler unterschreibt Drei-Jahres-Vertrag in Holland.
Angreifer Sam Schreck (Foto) wechselt zur kommenden Saison vom Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen zum FC Groningen. Der 20-Jährige unterschrieb beim niederländischen Erstligisten einen Drei-Jahres-Vertrag. Der Werksklub hatte den Offensivspieler 2016 vom Zweitligisten FC St. Pauli für die Leverkusener U 19 verpflichtet. Nun wechselt mit Schreck nach Atakan Akkaynak (2018 zu Willem II Tilburg) bereits der zweite Bayer 04-Nachwuchsspieler in die niederländische Eredivisie.

Foto-Quelle: Bayer 04 Leverkusen

Das könnte Sie interessieren:

Köln: Böllerwerfer noch im Block festgenommen

Gegen 35-jährigen Kölner wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.