Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / In Gladbach und gegen FC Bayern: Hammer-Start für S04

In Gladbach und gegen FC Bayern: Hammer-Start für S04

Deutsche Fußball-Liga gibt vorläufige Spielpläne der Saison 2019/2020 bekannt.
Mit der Begegnung zwischen dem Deutschen Meister FC Bayern München und Hertha BSC beginnt am Freitag, 16. August, die 57. Saison in der Fußball-Bundesliga. Anstoß des Spiels am Freitagabend ist um 20.30 Uhr. Die Partie wird live im ZDF und im Eurosport Player übertragen. Das gab die Deutsche Fußball-Liga (DFL) bekannt. Die vorläufigen Termine für die Spielzeit 2019/2020 wurden am Freitag veröffentlicht.

Vizemeister Borussia Dortmund empfängt demnach zum Auftakt (17./18. August) den FC Augsburg, Bayer 04 Leverkusen den Aufsteiger SC Paderborn 07 und Borussia Mönchengladbach in einem weiteren NRW-Duell den FC Schalke 04. Aufsteiger 1. FC Köln (beim VfL Wolfsburg) muss am ersten Spieltag ebenso auswärts antreten wie Fortuna Düsseldorf (beim SV Werder Bremen).

Gleich im ersten Heimspiel (23. bis 25. August) erwartet der FC Schalke 04 den FC Bayern München, der 1. FC Köln trifft auf den BVB und Fortuna Düsseldorf auf Bayer 04 Leverkusen. Der SC Paderborn 07 tritt vor eigenem Publikum gegen den SC Freiburg an. Das Revierderby zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund steigt in der Hinrunde am 9. Spieltag (25. bis 27. Oktober).

Nach der 17. Runde (20. bis 22. Dezember) geht es in die Winterpause, schon am 17. bis 20. Januar startet die zweite Serie mit dem 18. Spieltag. Die Saison endet mit der 34. Runde am Samstag, 16. Mai 2020.

2. Bundesliga: Einziges NRW-Duell bereits am 2. Spieltag in Bochum

Bereits drei Wochen vor dem Oberhaus des deutschen Profifußballs startet die 2. Bundesliga am Freitag, 26. Juli, in die kommende Saison 2019/20: Der VfB Stuttgart empfängt zum Auftakt den Mitabsteiger Hannover 96. Das Spiel wird um 20.30 Uhr angepfiffen und ist live bei Sky zu sehen. Der VfL Bochum ist zwischen dem 27. und 29. Juli beim SSV Jahn Regensburg zu Gast, Arminia Bielefeld hat Heimrecht gegen den FC St. Pauli. Eine Woche später (2. bis 5. August) kommt es in Bochum schon zum einzigen westdeutschen Duell in dieser Saison gegen die Arminia.

Die ersten zeitgenauen Ansetzungen sind für die Bundesliga in der 28. Kalenderwoche (8. bis 12. Juli) geplant, für die 2. Bundesliga bereits in der kommenden Woche. Über den Saisonverlauf folgen die weiteren konkreten Ansetzungen jeweils unter anderem in Abhängigkeit vom Abschneiden der Clubs in den internationalen Wettbewerben sowie im DFB-Pokal.

Die kompletten Spielpläne zum Download finden Sie auf DFL.de.

Das könnte Sie interessieren:

S04-Torschütze Serdar: „Dürfen uns nicht darauf ausruhen“

Schalke 04 mit zehn Punkten aus fünf Spielen sehr gut gestartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.