Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Preußen Münster: Lange Pause für Joel Grodowski

SC Preußen Münster: Lange Pause für Joel Grodowski

21-jähriger Angreifer hat sich Verletzung des Schultereckgelenks zugezogen.


Der Drittligist SC Preußen Münster muss voraussichtlich fünf bis sechs Wochen lang auf Angreifer Joel Grodowski (Foto) verzichten. Wie sich nun herausgestellte, hat sich der 21-Jährige, der in der letzten Saison noch für die Hammer SpVg in der Oberliga Westfalen am Ball war, im Testspiel gegen den West-Regionalligisten Borussia Dortmund II (2:3) eine Verletzung des Schultereckgelenks zugezogen.

Im Testspiel gegen die U 23 des BVB gab es aber auch gute Nachrichten für Preußen Münster: Rufat Dadashov meldete sich nach seiner Länderspielreise mit der aserbaidschanischen Nationalmannschaft aus seinem verlängerten Urlaub zurück. Zugang Nico Brandenburger (von Fortuna Köln) hat seine Zerrung auskuriert.

Foto-Quelle: SC Preußen Münster

Das könnte Sie interessieren:

Bei Viktoria Köln: Magdeburg gelingt erster Sieg unter Titz

Andreas Müller, Kai Brünker, Raphael Obermair und Baris Atik treffen beim 4:2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.