Startseite / Fußball / 3. Liga / Testspiele vom Freitag: MSV Duisburg bezwingt WSV 3:1

Testspiele vom Freitag: MSV Duisburg bezwingt WSV 3:1

Lukas Daschner (2) und Moritz Stoppelkamp treffen für „Zebras“.
Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg gewann am Freitag unter Ausschluss der Öffentlichkeit ein Testspiel gegen den West-Regionalligisten Wuppertaler SV 3:1 (2:0). Lukas Daschner (2) und Moritz Stoppelkamp (Foto) trafen für die „Zebras“. Wuppertals Gastspiel Gianluca Marzullo (zuletzt AC Messina/Italien) stellte den Endstand her.

Weitere Testspiele vom Freitag in der MSPW-Übersicht:

TuS Bersenbrück – Rot-Weiss Essen 2:4 (1:0)
FC Oberneuland – Rot-Weiss Essen 1:2 (0:1), Bericht siehe hier.
SpVg Sterkrade-Nord – Rot-Weiß Oberhausen 0:8 (0:6)
FC Schönberg 95 – Holstein Kiel 0:13 (0:6)
1. FC Lok Leipzig – FC Viktoria Köln 0:5 (0:2)
1. FC Wunstorf – Hannover 96 0:4 (0:3)
SV Kirchanschöring – RB Salzburg 0:3 (0:1)
VFC Plauen – Chemnitzer FC 1:8 (1:3)
Kickers Offenbach – SV Wehen Wiesbaden 1:1 (0:0)
MTV Gifhorn – Eintracht Braunschweig 1:11 (0:4)
VfL Oythe – VfL Osnabrück 1:10 (1:7)
Viktoria Aschaffenburg – FC Bayern Alzenau 3:3 (2:3)
ASC Dortmund – Borussia Dortmund U 23 1:1 (0:1)
FC 08 Homburg – FSV Jägersburg 6:1 (4:0)
SV Seligenporten – VfR Aalen 1:1 (1:1)
Union Sandersdorf – Hallescher FC 0:4 (0:2)

Das könnte Sie interessieren:

Ex-Wuppertaler Sowislo erweitert Präsidium beim 1. FC Magdeburg

Früherer FCM-Kapitän hatte seine aktive Karriere im Sommer 2018 beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.