Startseite / Fußball / Niederrheinpokal: Auslosung steigt am 2. Juli

Niederrheinpokal: Auslosung steigt am 2. Juli

RW Essen, RW Oberhausen, Wuppertaler SV und VfB Homberg im Wettbewerb.


Der Niederrhein-Pokal geht in die nächste Runde. Am Dienstag, 2. Juli, soll nun auch die Frage geklärt werden, auf welche Gegner die vier beteiligten West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, Rot-Weiß Oberhausen, Wuppertaler SV und Aufsteiger VfB Homberg in der ersten Runde treffen werden. Als Losfee fungiert Eddie Loewen, Leiter der GFL Soccer Academy, die in der kommenden Woche in der Sportschule Duisburg-Wedau zu Gast ist. Die erste Runde findet voraussichtlich am Sonntag, 4. August, statt.

Als Titelverteidiger geht der Drittligist KFC Uerdingen 05, der sich im Finale 2:1 gegen den Wuppertaler SV durchgesetzt hatte, in die neue Pokalsaison. Der Pokalsieger qualifiziert sich in der darauffolgenden Spielzeit für die erste Runde des DFB-Pokals. Der KFC bekam im bundesweiten Pokalwettbewerb zuletzt den Bundesligisten Borussia Dortmund zugelost. Die Partie findet am Freitag, 9. August, 20.45 Uhr, in Düsseldorf statt.

Das könnte Sie interessieren:

SV Rödinghausen bindet Außenverteidiger Angelo Langer

Vertrag des 27-jährigen verlängerte sich per Klausel bis 30. Juni 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.