Startseite / Fußball / 3. Liga / TSV 1860 München: Ex-Schalker Erdmann ein wichtiger Baustein

TSV 1860 München: Ex-Schalker Erdmann ein wichtiger Baustein

28-jähriger Innenverteidiger bringt Erfahrung von 115 Drittliga-Spielen mit.


Neuzugang Dennis Erdmann (Foto) soll beim Drittligisten TSV 1860 München eine wichtige Rolle einnehmen. Der 28-jährige Innenverteidiger, der in seiner Karriere insgesamt auf 115 Drittliga-Spiele zurückblicken kann und zwei Jahre lang auch für die zweite Mannschaft des FC Schalke 04 am Ball war, stand in der vergangenen Saison noch in der 2. Bundesliga beim 1. FC Magdeburg unter Vertrag.

„Dennis hat in der vergangenen Spielzeit bewiesen, dass er zu den Leistungsträgern in der 2. Bundesliga zählt“, so 1860-Geschäftsführer Günther Gorenzel. „Deshalb ist Dennis ein wichtiger Baustein, um unsere Defensive zu stabilisieren, und passt gerade wegen seiner Emotionalität zu 100 Prozent zu unserem Klub.“

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln: Patrick Koronkiewicz macht Boden gut

29-jähriger Rechtsverteidiger nun auf Platz zwei der Rekordspieler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.