Startseite / Fußball / Wuppertaler SV: Hagemann weg – Ametov schon da

Wuppertaler SV: Hagemann weg – Ametov schon da

Vertrag mit Offensivspieler aufgelöst – 20-Jähriger kommt vom BVB II.
West-Regionalligist Wuppertaler SV und Offensivspieler Kevin Hagemann gehen getrennte Wege. Der 28-Jährige hat nach drei Jahren seinen ursprünglich noch bis zum 30. Juni 2020 laufenden Vertrag aufgelöst. Insgesamt bestritt Hagemann 83 Pflichtspiele (18 Tore, 20 Vorlagen) für den WSV.

Mit Beyhan Ametov (Foto) kann der Wuppertaler SV einen alten Bekannten begrüßen. Der 20-jährige Offensivspieler trug bereits in der F- und E-Jugend das Trikot der Bergischen, bevor er bis einschließlich der U 19 beim 1. FC Köln ausgebildet wurde. Nun kehrt der U 21-Nationalspieler von Nordmazedonien nach 31 Einsätzen in der Regionalliga West für die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund nach Wuppertal zurück.

Foto-Quelle: Wuppertaler SV

Das könnte Sie interessieren:

Kreative Laufaktion bei Rot-Weiß Unna: Spenden, tippen, gewinnen!

Während der Corona-Pandemie in Bewegung bleiben und Gutes tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.