Startseite / Fußball / 3. Liga / 3. Liga: DFB terminiert Spieltage 2 bis 4 zeitgenau

3. Liga: DFB terminiert Spieltage 2 bis 4 zeitgenau

KFC Uerdingen 05 am 26. Juli bei Heiko Vogels Ex-Klub Bayern München II.
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Freitag die zeitgenauen Ansetzungen für den 2. bis 4. Spieltag in der 3. Liga festgelegt. Der 2. Spieltag wird am Freitag, 26. Juli, 19 Uhr, vom FC Bayern München II und dem KFC Uerdingen 05 eröffnet. Dabei gastiert KFC-Trainer Heiko Vogel (Foto) bei seinem Ex-Klub. Samstags, 14 Uhr, folgen sieben Partien, darunter das Duell der beiden Zweitliga-Absteiger FC Ingolstadt 04 und MSV Duisburg, am Sonntag (13 und 14 Uhr) weitere zwei Spiele. Wegen der ersten Englischen Woche in der 3. Liga gibt es kein Spiel am Montagabend.

Denn bereits am Dienstag, 30. Juli, 19 Uhr, geht es mit den ersten fünf Partien des 3. Spieltags weiter. Auch am Mittwoch, 31. Juli, 19 Uhr, finden fünf Spiele statt. Am 4. Spieltag, den am Freitagabend, 2. August, 19 Uhr, Ingolstadt und die Würzburger Kickers eröffnen und am Sonntag das Ostduell zwischen dem FSV Zwickau und dem FC Carl Zeiss Jena folgt, gibt es wieder ein Montagsspiel. Der SV Waldhof Mannheim und der TSV 1860 München beschließen aufgrund umfangreicher Sicherheitsvorgaben diesen Spieltag ab 19 Uhr, ehe die 3. Liga wegen der ersten Runde im DFB-Pokal dann eine Woche pausiert. Weiter geht es mit dem 5. Spieltag am 16. August.

Alle Spiele der 3. Liga sind live und in voller Länge bei „Magenta Sport“ zu sehen. Die Partien am Freitag, Sonntag und Montag zeigt die Telekom im Rahmen ihres Pay-TV-Angebots exklusiv live. Samstags übertragen die Dritten Programme der ARD im Free-TV ausgewählte Spiele zusätzlich live.

Alle bisherigen Ansetzungen findet Ihr auf DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Spätes Gegentor – zwei angeschlagene Spieler

Sicker und Kapitän Stoppelkamp erwischt es bei 1:1 in Magdeburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.