Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Auch Lukas Scepanik verletzt

MSV Duisburg: Auch Lukas Scepanik verletzt

25-jähriger Außenbahnspieler hat sich schwere Knochenprellung zugezogen.


Der Kader, mit dem sich der MSV Duisburg auf die anstehende Spielzeit in der 3. Liga vorbereitet, wird noch kleiner. Nach Vincent Gembalies und Arnold Budimbu musste auch Lucas Scepanik (Foto) das Trainingslager im niederländischen Mierlo vorzeitig verlassen. Grund: Der 25-jährige Linksaußen hat sich eine schwere Knochenprellung am Sprunggelenk zugezogen und fällt auf unbestimmte Zeit aus.

Linksverteidiger Arne Sicker hat das Trainingslager krankheitsbedingt verlassen. Dafür hat Zugang und Ex-Nationalspieler Marvin Compper (zuletzt Celtic Glasgow) schon mit seiner neuen Mannschaft trainiert. Beim Mannschaftsfoto-Shooting Anfang der kommender Woche wird er allerdings fehlen, weil er an dem Tag noch Dinge in Glasgow zu regeln hat.

Das könnte Sie interessieren:

Oberliga Westfalen: SC Wiedenbrück holt Jacub Przybylko

26-jähriger Angreifer will beim Spitzenreiter wieder durchstarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.