Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Sportfreunde Lotte holen Marcell Sobotta und Fabian Gmeiner

Sportfreunde Lotte holen Marcell Sobotta und Fabian Gmeiner

Beide Neuzugänge bringen schon Regionalliga-Erfahrung mit.
West-Regionalligist Sportfreunde Lotte hat mit Marcell Sobotta seinen nächsten Neuzugang unter Vertrag genommen. Der 22-Jährige wechselt vom FSV Wacker Nordhausen, in der letzten Saison Tabellendritter der Regionalliga Nordost, ins Tecklenburger Land.

Sobotta spielt hauptsächlich auf der rechten offensiven Außenbahn, kann aber auch im Sturmzentrum eingesetzt werden. In der abgelaufenen Saison 2018/2019 gelangen ihm in 27 Partien ein Tor sowie sieben Torvorlagen. Vor seinem Wechsel nach Nordhausen spielte er für die U 23 des FC St. Pauli in der Regionalliga Nord, für die er in der Saison 2017/2018 auf 18 Scorerpunkte kam.

„Die Sportfreunde Lotte verfolgen große Ziele, mit denen ich mich voll identifizieren kann. Ich möchte dabei helfen, dass wir diese auch erreichen“, erklärt Sobotta, der einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 erhält.

Ebenfalls neu in Lotte ist Außenverteidiger Fabian Gmeiner (Foto). Der 22-jährige Österreicher spielte zuletzt für die U 21 des Hamburger SV in der Regionalliga Nord. „Der Schritt zu den Sportfreunden ist für mich perfekt. Ich freue mich auf die Regionalliga West und auf die Mannschaft. Ich werde hart arbeiten, damit wir als Team maximalen Erfolg haben“, so Gmeiner.

Ausgebildet wurde der ehemalige U 21-Nationalspieler Österreichs in der Jugend des VfB Stuttgart. Im Sommer 2017 schloss sich Gmeiner dem NEC Nijmegen an und kam dort zu einem Einsatz in der Eredivisie. In den letzten zwei Jahren absolvierte Fabian Gmeiner für den HSV II insgesamt 48 Partien in der Regionalliga Nord. Bei den Sportfreunden erhält Gmeiner ebenfalls einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020.

 

Das könnte Sie interessieren:

3:1 gegen Alemannia! Rot-Weiß Oberhausen macht Boden gut

Terranova-Team holt aus fünf Spielen 13 von 15 möglichen Punkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.