Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / DFL: Bundesliga und 2. Bundesliga bis Ende September zeitgenau terminiert

DFL: Bundesliga und 2. Bundesliga bis Ende September zeitgenau terminiert

Nächsten Ansetzungen erfolgen nach der Champions League-Auslosung.
Die DFL (Deutsche Fußball Liga) hat die Begegnungen der Bundesliga und 2. Bundesliga bis Ende September zeitgenau angesetzt. In der Bundesliga wurden die Termine bis zum 6. Spieltag festgelegt, in der 2. Bundesliga erfolgten die Ansetzungen bis zum 8. Spieltag.

Im Eröffnungsspiel der 57. Bundesliga-Saison empfängt der Deutsche Meister FC Bayern München am Freitag, 16. August (20.30 Uhr), Hertha BSC. Im ersten Samstagabend-Spiel treffen am 17. August (18.30 Uhr) Borussia Mönchengladbach und der FC Schalke 04 aufeinander. Wie üblich sieht die Spielplanung für deutsche Teilnehmer an der UEFA Champions League beziehungsweise an der UEFA Europa League vor und nach allen europäischen Spielen eine Regenerationszeit von mindestens zwei vollen Tagen vor. Auch bei der Ansetzung der Bundesliga-Spiele von Eintracht Frankfurt wurde eine entsprechende Regenerationszeit unter der Annahme einer erfolgreichen Qualifikation für die Europa-League-Gruppenphase berücksichtigt.

In der 2. Bundesliga, die bereits am 26. Juli und damit drei Wochen vor der Bundesliga in die Saison startet, waren die ersten zwei Spieltage bereits zeitgenau terminiert. An den nun angesetzten Spieltagen 3 bis 8 kommt es unter anderem zum Hamburger Stadt-Derby FC St. Pauli gegen Hamburger SV (16. September, 20.30 Uhr) und zum Aufeinandertreffen der beiden Bundesliga-Absteiger Hannover 96 und 1. FC Nürnberg (30. September, 20.30 Uhr).

Die nächsten zeitgenauen Ansetzungen für die Bundesliga und 2. Bundesliga erfolgen nach Auslosung der Gruppenphase der UEFA Champions League und der UEFA Europa League voraussichtlich in der 36. Kalenderwoche (2. bis 6. September).

Hier finden Sie die zeitgenauen Ansetzungen der Bundesliga vom 1. bis zum 6. Spieltag.

Hier finden Sie die zeitgenauen Ansetzungen der 2. Bundesliga vom 3. bis zum 8. Spieltag.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Abwehrspieler Timo Becker spielt auf Schalke vor

22-jähriger Innenverteidiger will sich bei „Knappen“ für Vertrag empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.