Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Leipzig: Maxim Pecheur schnürt Doppelpack

Galopp Leipzig: Maxim Pecheur schnürt Doppelpack

Jockey aus Lohmar macht im Championatskampf Boden gut.
Als einziger Jockey kam Maxim Pecheur (Foto) aus Lohmar am Donnerstagabend auf der Galopprennbahn in Leipzig zu zwei Volltreffer. Damit machte er im Rennen um das Jockey-Championat zumindest einen Punkt gegenüber dem führenden Bauyrzhan Murzabayev gut. Der gebürtige Kasache gewann „nur“ ein Rennen.

Ebenfalls doppelt erfolgreich waren die beiden Trainer Roland Dzubasz (Berlin) und Frank Fuhrmann (Magdeburg).

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Hickst-Hengst Alounak glänzt als Zweiter in Kanada

Auch Ebbesloh-Stute Durance belegt auf der Bahn in Woodbine Rang zwei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.