Startseite / Fußball / 3. Liga / FC Viktoria Köln: Jimenez erhält Profivertrag

FC Viktoria Köln: Jimenez erhält Profivertrag

19-jähriger Offensivspieler hat sich über zweite Mannschaft empfohlen.
Drittliga-Aufsteiger FC Viktoria Köln hat Ernesto Carratala Jimenez (auf dem Foto rechts), auch „Tico“ genannt, mit einem Profivertrag ausgestattet. Der 19-jährige Offensivspieler wurde in Halle an der Saale geboren. 2013 kam er nach Köln und kickte zunächst für die Sportvereinigung Deutz. Über die zweite Mannschaft der Viktoria empfahl sich der Deutsch-Kubaner für die Profis.

„Tico hat in unserer zweiten Mannschaft gute Leistungen gezeigt. Auch im Training mit den Profis hat er in den letzten Wochen überzeugt“, so Marcus Steegmann, Sportlicher Leiter bei Viktoria Köln. „Er glänzt besonders durch seine Schnelligkeit. Aber auch in Eins-gegen-Eins-Situationen weiß er sich durchzusetzen.“

Die Spielersuche der Viktoria ist damit aber noch nicht abgeschlossen. Steegmann: „Es ist kein Geheimnis, dass wir im Offensivbereich weiter auf der Suche sind.“ Dass ein Transfer noch vor dem Saisonstart am Samstag, 14 Uhr, beim FC Hansa Rostock stattfindet, sei „aber eher unwahrscheinlich“.

Foto-Quelle: FC Viktoria Köln

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Stefan Effenberg schreibt Autogramme

Neuer Manager Sport soll neue Fans für Ex-Bundesligisten begeistern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.