Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Sascha Wenninger trainiert zur Probe

MSV Duisburg: Sascha Wenninger trainiert zur Probe

24-jähriger Rechtsverteidiger war zuletzt für 1. FC Saarbrücken am Ball.


Torsten Lieberknecht (Foto), Trainer des Zweitliga-Absteigers MSV Duisburg, kann wenige Tage vor dem Saisonstart am Samstag, 14 Uhr, gegen die SG Sonnenhof Großaspach einen Trainingsgast begrüßen. Der 24-jährige Rechtsverteidiger Sascha Wenninger stellt sich vor.

Wenninger wurde beim FC Augsburg ausgebildet und machte bei der zweiten Mannschaft des FCA auch seine ersten Schritte im Herrenbereich. 2015 zog es ihn zur U 21 des 1. FC Nürnberg, die ebenfalls in der Regionalliga Bayern an den Start geht, bevor er sich 2016 dem Südwest-Regionalligisten 1. FC Saarbrücken anschloss. Insgesamt kann Wenninger auf 117 Partien in der vierthöchsten Spielklasse zurückblicken. Sein Vertrag in Saarbrücken war zum 30. Juni ausgelaufen.

Das könnte Sie interessieren:

Oberliga Westfalen: SC Wiedenbrück holt Jacub Przybylko

26-jähriger Angreifer will beim Spitzenreiter wieder durchstarten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.