Startseite / Fußball / Regionalliga / Drittliga-Absteiger VfR Aalen holt Ex-Bielefelder Marcel Appiah

Drittliga-Absteiger VfR Aalen holt Ex-Bielefelder Marcel Appiah

31-jähriger Innenverteidiger kommt aus USA und erhält Ein-Jahres-Vertrag.


Südwest-Regionalligist VfR Aalen hat sich wenige Tage vor dem Saisonstart am Samstag, 14 Uhr, bei der U 23 der TSG Hoffenheim mit Marcel Appiah (Foto) einen weiteren neuen Abwehrspieler verpflichtet. Der 31-Jährige spielte zuletzt für den US-amerikanischen Zweitligisten Legion FC und unterschrieb beim Drittliga-Absteiger einen Ein-Jahres-Vertrag.

„Wir bekommen mit Marcel Appiah einen Defensivspezialisten mit großem Kämpferherz“, sagt Aalens Trainer Roland Seitz über den Neuzugang: „Wir freuen uns sehr, dass er künftig im VfR-Trikot auflaufen wird.“

Abwehrspieler Appiah, der in Deutschland zuvor schon für Arminia Bielefeld, die SG Wattenscheid 09 und den VfL Osnabrück am Ball war, bringt unter anderem die Erfahrung aus 52 Spielen in der 2. Bundesliga und 115 Begegnungen in der 3. Liga mit.

 

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Mehr Alternativen für Stefan Vollmerhausen

Aydogan und Seferings geben Debüt – Trio zurück im Training.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.