Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn 07: Felix Drinkuth erneut ausgeliehen

SC Paderborn 07: Felix Drinkuth erneut ausgeliehen

24-jähriger Offensivspieler wechselt für ein Jahr zum Halleschen FC.
Der Drittligist Hallescher FC hat noch einen zusätzlichen Offensivspieler verpflichtet. Vom Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn 07 wird Felix Drinkuth für eine Saison ausgeliehen. In der abgelaufenen Spielzeit war der 24-Jährige nach der Winterpause ebenfalls auf Leihbasis für die Sportfreunde Lotte in der 3. Liga am Ball.

„Wie alle jüngeren Spieler benötigt auch Felix für seine Weiterentwicklung möglichst viel Spielpraxis auf höherem Niveau“, betont Paderborns Sport-Geschäftsführer Martin Przondziono. „Da wir im aktuellen Kader für die Bundesliga-Saison auf seiner Position sehr gut besetzt sind, ist eine Leihe in die 3. Liga eine sehr gute Option für beide Seiten.“ Beim SCP besitzt Drinkuth noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.

Foto-Quelle: SC Paderborn 07

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Epstein-Barr-Virus bei Moritz Stoppelkamp

Infektion kann sich als Pfeiffersches Drüsenfieber äußern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.