Startseite / Fußball / 3. Liga / KFC Uerdingen 05: Pause für Jan Kirchhoff und Dominic Maroh

KFC Uerdingen 05: Pause für Jan Kirchhoff und Dominic Maroh

Einsatz am Dienstag in der Partie gegen SpVgg Unterhaching aber möglich.
Jan Kirchhoff (Foto), Kapitän des Drittligisten KFC Uerdingen 05, muss eine Zwangspause einlegen. Der ehemalige Bundesliga-Profi des FC Bayern München, FC Schalke 04 und FSV Mainz 05 fehlte in der Partie bei der U 23 des FC Bayern München (1:2) mit Knieproblemen. Auch Innenverteidiger Dominic Maroh war angeschlagen und gehörte deshalb nicht zum Aufgebot der Krefelder. Möglicherweise steht das Duo aber schon am Dienstag, 19 Uhr, in der Partie gegen die SpVgg Unterhaching wieder zur Verfügung.

Hoffnung auf eine baldige Rückkehr besteht auch bei Stürmer Osayamen Osawe und Mittelfeldspieler Adam Matuschyk, die zuletzt jeweils mit muskulären Problemen ausgefallen waren. Bis Stürmer Adriano Grimaldi seine muskulären Beschwerden auskuriert hat, dauert es wohl etwas länger.

Das könnte Sie interessieren:

1:4 verloren: S04-Profi Steven Skrzybski sieht dennoch „Fortschritt“

„Königsblau“ wartet inzwischen seit 25 Bundesliga-Spielen auf einen Sieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.