Startseite / Fußball / Neuling TuS Haltern siegt bei Drittliga-Absteiger Sportfreunde Lotte 1:0

Neuling TuS Haltern siegt bei Drittliga-Absteiger Sportfreunde Lotte 1:0

Torjäger Stefan Oerterer lässt Metzelder-Klub im Auftaktspiel jubeln.


West-Regionalligist Sportfreunde Lotte geht mit zwei Spielführern in die neue Saison. Jeron Al-Hazaimeh und Matthias Rahn werden wohl abwechselnde die Binde tragen. „Wir haben uns bewusst für zwei Spieler als Kapitäne entschieden. Beide kennen den Verein und das Umfeld, sind auf und neben dem Platz zwei echte Persönlichkeiten“, sagt Cheftrainer Ismail Atalan. „Jeron und Matze haben enorme Qualität und können mit ihrer großen Erfahrung unser Team führen.“

Al-Hazaimeh absolvierte bisher 108 Pflichtspiele für die Tecklenburger, Rahn kommt auf 137 Einsätze. Bei der missglückten Saisonpremiere am Sonntag gegen Aufsteiger TuS Haltern (0:1) führte Al-Hazaimeh den Drittliga-Absteiger als Kapitän an, weil Rahn eine Sperre absitzen musste. Der 29-jährige Innenverteidiger hatte im vorletzten Saisonspiel in der 3. Liga bei der SpVgg Unterhaching (0:3) die Rote Karte gesehen.

Torjäger Stefan Oerterer (Foto) war mit seinem Treffer der „Mann des Tages“ für den TuS Haltern, bei dem Ex-Nationalspieler Christioph Metzelder als 1. Vorsitzender und U 19-Trainer fungiert. Für den Neuling war es das erste Regionalliga-Spiel in der Vereinsgeschichte.

Foto-Quelle: TuS Haltern

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund bindet Giovanni Reyna langfristig

18-jähriger Mittelfeldspieler unterschreibt neuen Vertrag bis 30. Juni 2025.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.