Startseite / Fußball / Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet US-Boy Kofi Twumasi

Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet US-Boy Kofi Twumasi

Mittelfeldspieler kommt vom rumänischen Zweitligisten Universitatea Cluj.


Jetzt ist es offiziell: West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat sich die Dienste von Kofi Twumasi (Foto) gesichert. Der 22-jährige US-Amerikaner mit ghanaischen Wurzeln wechselt vom rumänischen Zweitligisten Universitatea Cluj zu den „Kleeblättern“. Inzwischen liegt nach einiger Wartezeit auch die Spielberechtigung vor.

Twumasi ist für die Position im defensiven Mittelfeld vorgesehen. Als Gastspieler konnte er bereits in einigen Partien sowie in zahlreichen Trainingseinheiten sein Können unter Beweis stellen. „Es hat sich etwas länger hingezogen als wir dachten“, erklärt Oberhausens Sportlicher Leiter Patrick Bauder. „Das kann bei internationalen Transfers aufgrund der bürokratischen Gegebenheiten aber schon mal passieren. Wir sind froh, dass es nun geklappt hat und Kofi offiziell zum Kader gehört. Er wird unserem Spiel sicher guttun.“

Foto-Quelle: Rot-Weiß Oberhausen

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum eröffnet neuen Fanshop in der Innenstadt

Zweitligist hat Räumlichkeiten in Einkaufscenter angemietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.