Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Letzte Testspiele: Trainer David Wagner sieht zwei Schalker Siege

Letzte Testspiele: Trainer David Wagner sieht zwei Schalker Siege

Auf 2:0 gegen Alanyaspor folgt zum Abschluss 3:1 gegen FC Villarreal.
Eine Woche vor dem Erstrunden-Spiel im DFB-Pokal beim Nord-Regionalligisten SV Drochtersen/Assel (Samstag, 10. August, 15.30 Uhr) hat Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 zum Abschluss des Trainingslagers in Österreich seine beiden letzten Testspiele innerhalb weniger Stunden gewonnen.

Nach dem 2:0-Erfolg gegen den türkischen Erstligisten Alanyaspor (Tore von Steven Skrzybski und Fabian Reese) entschieden die „Knappen“ am Freitag auch die zweite Partie des Tages für sich. Beim 3:1 (1:1) gegen den FC Villarreal aus Spanien trugen sich Guido Burgstaller, Nassim Boujellab und Bastian Oczipka im Saalfelden für die Gelsenkirchener in die Torschützenliste ein.

Schalkes neuer Cheftrainer David Wagner (Foto) hatte seine Mannschaft für die beiden Begegnungen in zwei Teams eingeteilt. Während gegen Alanyaspor auch einige Kräfte aus der „Knappenschmiede“ zum Einsatz gekommen waren, liefen gegen Villarreal ausnahmslos Profis auf. Unter ihnen war auch Neuzugang Benito Raman, der zuletzt noch wegen leichter Leistenbeschwerden zugeschaut hatte. Wermutstropfen: Ahmed Kutucu schied gegen Alanyaspor verletzungsbedingt aus, gegen Villarreal erwischte es Nassim Boujellab. Zuvor hatte sich in den letzten Tagen schon Jonas Carls und Rabbi Matondo verletzt.

Das könnte Sie interessieren:

BVB-Abwehrchef Mats Hummels gibt leichte Entwarnung

31-jähriger Weltmeister zog sich gegen Lazio Rom Fußverletzung zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.