Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Partie beim SV Waldhof beginnt schon früher

MSV Duisburg: Partie beim SV Waldhof beginnt schon früher

Grund für Vorverlegung ist parallel stattfindendes Konzert in Mannheim.
Die Drittliga-Partie zwischen dem Liganeuling SV Waldhof Mannheim und Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg vom 6. Spieltag wird am Sonntag, 25. August, bereits um 13 Uhr angepfiffen. Ursprünglich war die Begegnung am selben Tag für 14 Uhr geplant, den 14-Uhr-Termin übernimmt dafür das Spiel zwischen der SpVgg Unterhaching und dem Halleschen FC.

Grund für den Tausch der beiden Anstoßzeiten ist ein großes Konzert, das am 25. August parallel in Mannheim stattfindet. Anhand der sich daraus ergebenden Organisations- und Sicherheitsaspekte habe es sich „als sinnvoll und nötig erwiesen, den Beginn des Heimspiels um eine Stunde nach vorne zu verlegen“.

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Spätes Gegentor – zwei angeschlagene Spieler

Sicker und Kapitän Stoppelkamp erwischt es bei 1:1 in Magdeburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.