Startseite / Fußball / 3. Liga / 3. Liga: Viktoria-Torjäger Albert Bunjaku trifft erneut doppelt

3. Liga: Viktoria-Torjäger Albert Bunjaku trifft erneut doppelt

5:2 bei Mitaufsteiger Bayern München II  – Auch Münster siegt.
Torjäger-Routinier Albert Bunjaku (Foto) vom Drittliga-Neuling FC Viktoria Köln präsentiert sich weiter in herausragender Form. Beim 5:2 (3:0) im Spiel beim Mitaufsteiger FC Bayern München II schnürte der 35-jährige Ex-Nationalspieler bereits seinen dritten Doppelpack in der noch jungen Saison und führt damit die Torjägerliste an. Außerdem waren Kapitän Mike Wunderlich (18./69., Foulelfmeter) und Simon Handle (88.) für die Domstädter erfolgreich. Nach vier Spieltagen hat die Viktoria sieben Punkte auf dem Konto.

Der SC Preußen Münster setzte sich vor eigenemm Publikum 3:2 (0:1) gegen den 1. FC Kaiserslautern durch. Dabei gingen die „Roten Teufel“ durch Treffer des Ex-Schalkers Florian Pick (45.+1) und Ex-Aacheners Timmy Thiele (75.) zweimal in Führung. Für die Preußen trugen sich Rufat Dadashov (52.) und Simon Scherder (77.) in die Torschützenliste ein. FCK-Torhüter Lennart Grill sorgte mit einem Eigentor (85.) für den Endstand. Münsters Schlussmann Max Schulze Niehues wehrte beim Stand von 0:1 einen Foulelfmeter von Carlo Sickinger ab (51.). Im direkten Gegenzug fiel das 1:1.

Der KFC Uerdingen 05 musste sich bei der SG Sonnenhof Großaspach mit einem 2:2-Unentschieden begnügen. Roberto Rodriguez brachte den KFC mit einem Foulelfmeter (32.) in Führung. Nach einem Doppelpack von Großaspachs Julian Leist (35./90.+2) schien die Partie gelaufen. Mit der letzten Aktion sorgte Franck Evina (90.+3) für den KFC aber noch für das Remis. Glück hatte Uerdingens Ex-Nationalspieler Kevin Großkreutz, der sich kurz vor der Pause zu einer Tätlichkeit hinreißen ließ, die allerdings ungeahndet blieb.

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Maximilian Sauer und Vincent Gembalies wieder fit

Defensivspieler beim 2:2 der „Zebras“ in Mannheim in der Startformation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.