Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Fortuna Düsseldorf unterstützt den SC Schwarz-Weiß 06

Fortuna Düsseldorf unterstützt den SC Schwarz-Weiß 06

Benefizspiel am 5. September im Paul-Janes-Stadion.


Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf unterstützt einen Traditionsverein: Im Rahmen der ersten Länderspielpause im September wird die Mannschaft von Cheftrainer Friedhelm Funkel (Foto) ein Benefizspiel gegen den SC Schwarz-Weiß 06 absolvieren. Die Erlöse dieser Partie werden voll und ganz dem Landesligisten zu Gute kommen, bei dem im Oktober 2018 das Vereinsheim bis auf die Grundmauern abgebrannt ist. Anpfiff der Partie ist am Donnerstag, 5. September, 19 Uhr, im Paul-Janes-Stadion.

Die Fortuna ist sich als einer der größten Sportvereine in der Landeshauptstadt seiner sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung bewusst. Daher wird die Fortuna nun helfen und den Zusammenhalt unter Sportlern in Düsseldorf stärken.

Somit wird die Fortuna die Länderspielpause nutzen, um in Flingern zu einem Freundschaftsspiel gegen den SC Schwarz-Weiß einzuladen. Das Team von Trainer David Breitmar, das in der letzten Bezirksliga-Saison auf dem ersten Tabellenplatz abschloss, spielt in der kommenden Spielzeit zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in der Landesliga.

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Digitaler Adventskalender gestartet

Jedes Türchen enthält Fanartikel, Gewinnspiele oder besondere Momente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.