Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer 04 Leverkusen: Haupt- und Trikotsponsor verlängert bis 2024

Bayer 04 Leverkusen: Haupt- und Trikotsponsor verlängert bis 2024

Zusammenarbeit mit Wuppertaler Versicherer wird fortgesetzt.
Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen und ein Wuppertaler Versicherungsunternehmen setzen ihre Zusammenarbeit fort. Der ursprünglich noch bis Juni 2020 datierte Sponsoring-Vertrag mit dem Champions-League-Teilnehmer wurde vorzeitig um vier weitere Jahre bis zum 30. Juni 2024 verlängert.

„Wir sind sehr stolz auf diese Partnerschaft, die geprägt ist von Professionalität und Sympathie“, sagt Fernando Carro (auf dem Foto rechts), Vorsitzender der Geschäftsführung bei Bayer 04. „Zwischen den Verantwortlichen der Barmenia und uns herrscht ein hohes Maß an gegenseitiger Wertschätzung. Die jetzt langfristig fixierte Zusammenarbeit ist ein Beleg für diese Verbundenheit und die Motivation, unsere Partnerschaft in den kommenden Jahren auf hohem Niveau weiter zu entwickeln.“

Zu den Leistungsmerkmalen des Vertrages gehört neben dem Trikotsponsoring auch weiterhin eine umfassende Bandenpräsenz in der BayArena an Spieltagen. Hinzu kommen vermehrt innovative Formate im Bereich der digitalen Medien sowie hochemotionale Fan-Momente.

Das Versicherungs-Unternehmen fungiert seit Juli 2016 als Haupt- und Trikotsponsor von Bayer 04. Beide Partner wurden 1904 gegründet. Der Trikot- und Hauptsponsor beschäftigt deutschlandweit rund 3.800 Mitarbeiter, alleine 1.700 davon am Standort Wuppertal. Das Produktangebot reicht von Kranken- und Lebensversicherungen über Unfall- und Kfz-Versicherungen bis hin zu Haftpflicht- und Sachversicherungen.

Foto-Quelle: Bayer 04 Leverkusen/Jörg Schueler

Das könnte Sie interessieren:

Torhüter Yann Sommer: „Müssen Fans etwas zurückgeben“

Nach Gladbacher 0:4-Heimpleite in der UEFA Europa League.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.