Startseite / Fußball / Alemannia Aachen: Kai Bösing steigt bald wieder ein

Alemannia Aachen: Kai Bösing steigt bald wieder ein

Offensivspieler fällt aktuell noch mit Knieverletzung aus.
In etwa zwei Wochen soll beim West-Regionalligisten Alemannia Aachen Kai Bösing wieder das Training einsteigen. Der 25-Jährige, der aktuell noch mit einer Knieverletzung ausfällt, beginnt dann zunächst mit dem Aufbautraining.

Neben Bösing musste Aachen beim jüngsten 1:1 gegen die U 23 von Fortuna Düsseldorf auch auf Rechtsverteidiger Can Özkan (muskuläre Probleme) verzichten. Die Alemannia wartet noch auf den ersten Saisonsieg (eine Niederlage, ein Remis).

Foto-Quelle: Alemannia Aachen

Das könnte Sie interessieren:

Weitere Aufwertung: 3. Liga jetzt Teil der „European Leagues“

Vereinigung europäischer Profiligen tauscht sich auf internationaler Ebene aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.