Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / FC Schalke 04 verpflichtet Ex-Essener Timo Becker für U 23

FC Schalke 04 verpflichtet Ex-Essener Timo Becker für U 23

22-jähriger Innenverteidigter kehrt zu den „Königsblauen“ zurück.


Die U 23 des FC Schalke 04, Aufsteiger in der Regionalliga West, hat sich die Dienste von Timo Becker (Foto) gesichert. Der 22-jährige Innenverteidiger, der vor sechs Jahren aus der „Knappenschmiede“ zu Rot-Weiss Essen gewechselt war, soll nach seiner Rückkehr zu den Gelsenkirchenern die Defensive der „Königsblauen“ stabilisieren. Er könnte schon am Samstag, 14 Uhr, im ersten Saisonspiel gegen den SV Lippstadt 08 zum Aufgebot von U 23-Trainer Torsten Fröhling gehören.

Becker lief für Rot-Weiss Essen in der A- sowie B-Junioren Bundesliga auf und spielte drei Jahre lang für die erste Mannschaft in der Regionalliga West. Dabei kam der gebürtige Hertener auf insgesamt 74 Einsätze in der vierthöchsten Liga. Zuvor wurde der 1,90 Meter große Rechtsfuß von 2007 bis 2013 in der Schalker Jugend ausgebildet.

Becker ist der insgesamt neunte externe Neuzugang für die Zweite Mannschaft des S04. Dazu gehören außerdem Mike Jordan (Rot-Weiß Oberhausen), Fabian Lübbers (SV Lippstadt 08), Jonas Hofmann (Sportfreunde Lotte), Umar Saho Sarho (Eintracht Frankfurt U 19), Randy Gyamenah (FC Erzgebirge Aue U 19), Fatih Candan (TSV Steinbach Haiger), Michael Zadach (SV Lippstadt 08 U19) und Eric Gueye (Lüneburger SK Hansa).

Das könnte Sie interessieren:

Rote Karte für Heinze bringt Alemannia auf Verliererstraße

Aachen  unterliegt nach frühem Platzverweis bei Sportfreunden Lotte 0:1.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.