Startseite / Fußball / 3. Liga / Viktoria Köln: Oliver Steurer stellt sich als Gastspieler vor

Viktoria Köln: Oliver Steurer stellt sich als Gastspieler vor

Innenverteidiger steht noch beim Zweitligisten 1. FC Heidenheim unter Vertrag.


Mit Oliver Steurer stellt sich beim Drittligisten FC Viktoria Köln, trainiert von Pavel Dotchev (Foto), ein möglicher Neuzugang vor. Der 24-jährige Innenverteidiger war im Januar 2018 aus der U 23 von Borussia Dortmund zum 1. FC Heidenheim gewechselt und bestritt seitdem neun Partien für den Zweitligisten.

Ausgebildet wurde Steurer in den Nachwuchsabteilungen von Borussia Dortmund, Schalke 04 und Rot-Weiss Essen. Im Herrenbereich war der gebürtige Gelsenkirchener außerdem für den ETB Schwarz-Weiß Essen und Rot-Weiß Oberhausen am Ball.

Das könnte Sie interessieren:

1:1! SC Verl mit Remis gegen verspätete Münchner „Löwen“

Aufsteiger verpasst möglichen Sprung auf Relegationsrang drei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.