Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Nord / VfB Lübeck: Traditionsmarsch vom Holstentor zur Lohmühle

VfB Lübeck: Traditionsmarsch vom Holstentor zur Lohmühle

Fans machen sich vor Pokal-Spiel gegen FC St. Pauli auf Fußweg zum Stadion.


Nord-Regionalligist VfB Lübeck blickt mit großer Vorfreude dem DFB-Pokal-Spiel am Sonntag ab 15.30 Uhr im heimischen Stadion an der Lohmühle gegen den Zweitligisten FC St. Pauli entgegen. Vor der Begegnung hat die aktive Fanszene der Grün-Weißen nun zu einem Traditionsmarsch aufgerufen. Alle VfB-Anhänger sollen sich ab 11 Uhr am Holstentor treffen und von dort aus gemeinsam zum Stadion marschieren.

Zuletzt standen sich beide Klubs 2016 im DFB-Pokal gegenüber. Damals zog der VfB 0:3 den Kürzeren und musste nach der 1. Runde die Segel streichen.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Ayodele Adetula wechselt zum VfB Oldenburg

22-jähriger Offensivspieler könnte Sonntag sein VfB-Debüt geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.