Startseite / Fußball / 3. Liga / Chemnitzer FC verpflichtet Ex-RWO-Spieler Davud Tuma

Chemnitzer FC verpflichtet Ex-RWO-Spieler Davud Tuma

23-jähriger Angreifer kommt vom Ligakonkurrenten Hallescher FC.
Drittligist Chemnitzer FC ist noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat Davud Tuma (Foto/23) vom Ligakonkurrenten Hallescher FC verpflichtet. „Davud ist ein extrem schneller Offensivspieler, der dank seiner Dribbelstärke Eins-gegen-Eins-Situationen auflösen kann“, sagt CFC-Geschäftsführer Thomas Sobotzik. „Damit kann er uns im Offensivbereich noch mehr Optionen geben.“

Davud Tuma wurde in der U 17 und U 19 von Arminia Bielefeld ausgebildet. Über Rot-Weiß Oberhausen wechselte der 23-Jährige zum FC Carl Zeiss Jena, mit dem er den Aufstieg in die 3. Liga schaffte. Insgesamt stehen in seiner Vita 34 Partien in der dritthöchsten Spielklasse.

Mit der Verpflichtung von Tuma reagiert der CFC auch auf die Trennung von Ex-Kapitän Daniel Frahn (MSPW berichtete).

Foto-Quelle: Chemnitzer FC

Das könnte Sie interessieren:

RWE gegen Alemannia Aachen 3:0 – Trainer Titz lobt Platzek

Essener bleiben SV Rödinghausen und SC Verl dicht auf den Fersen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.