Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Borussia Mönchengladbach verpflichtet Ramy Bensebaini

Borussia Mönchengladbach verpflichtet Ramy Bensebaini

24-jähriger Verteidiger kommt vom französischen Erstligisten Stade Rennes.
Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Ramy Bensebaini (auf dem Foto rechts) vom französischen Erstligisten Stade Rennes verpflichtet. Der 24 Jahre alte Verteidiger erhält einen bis Juni 2023 laufenden Vierjahresvertrag.

„Ramy ist der Spieler, den wir für unseren Kader noch gesucht haben“, sagt Borussias Sportdirektor Max Eberl (links). „Er ist als linker Verteidiger oder Innenverteidiger einsetzbar und bringt viel Erfahrung aus drei erfolgreichen Jahren bei einem sehr guten Klub aus der französischen Ligue 1 mit“,  Zuletzt gewann Bensebaini mit der algerischen Nationalmannschaft den Afrika Cup 2019.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Ausgezeichnete Nachwuchsarbeit

DFB vergibt einen Stern für Leistungszentrum der „Kleeblätter“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.