Startseite / Fußball / SV Lippstadt: Mustafa Dogan erfolgreich operiert

SV Lippstadt: Mustafa Dogan erfolgreich operiert

23-jähriger Mittelfeldspieler muss sich nach Kreuzbandriss gedulden.


Beim West-Regionalligisten SV Lippstadt 08, trainiert von Felix Bechtold (Foto), wurde Mustafa Dogan nach seinem Kreuzbandriss erfolgreich operiert. Der 23-jährige Mittelfeldspieler befindet sich ab sofort im Reha-Programm und arbeitet an seinem Comeback.

Bei Kevin Holz, der sich ebenfalls einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, steht der OP-Termin noch nicht fest. Der 25-jährige Mittelfeldspieler reist am 20. August nach München, um sich dort von einem Spezialisten untersuchen zu lassen. Holz hatte sich die Verletzung im Verbandspokalspiel beim SuS Kaiserau (6:0) kurz nach seiner Einwechslung zugezogen.

Das könnte Sie interessieren:

SC Preußen Münster: Finanzspritze dank treuer Fans

Aktion „Niemals aufgeben“ spült 12.435,45 Euro in Kassen des Traditionsklubs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.