Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Ex-Bochumer Tim Hoogland wechselt nach Australien

Ex-Bochumer Tim Hoogland wechselt nach Australien

34-jähriger Innenverteidiger schließt sich Melbourne Victory an.
Tim Hoogland (Foto) ist nach seiner Vertragsauflösung beim Fußball-Zweitligisten VfL Bochum auf der Suche nach einem neuen Verein fündig geworden. Der 34-jährige Innenverteidiger hat sich dem australischen Erstligisten Melbourne Victory angeschlossen. Dort kommt es zum Wiedersehen mit Robbie Kruse, der ebenfalls in diesem Sommer von Bochum nach Melbourne gewechselt war.

Das könnte Sie interessieren:

Engelmann trifft viermal! RWE überrollt WSV 6:1

Titelfavorit baut Tabellenführung vorerst auf fünf Punkte aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.