Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Mülheim: Adrie de Vries reitet für Trainerin Yasmin Almenräder

Galopp Mülheim: Adrie de Vries reitet für Trainerin Yasmin Almenräder

Niederländischer Jockey vor allem für Krüger und Bierkämper im Einsatz.
Nur knapp zwei Wochen nach seinem Abschied als Stalljockey für Trainer-Champion Markus Klug und das Gestüt Röttgen (beide Köln-Heumar/MSPW berichtete) hat der niederländische Spitzen-Jockey Adrie de Vries (Foto) bereits einen neuen Job gefunden. Er reitet ab sofort für die Mülheimer Trainerin Yasmin Almenräder. Das meldet die Galopper-Fachzeitung „Sport-Welt“.

Adrie de Vries soll vor allem die Pferde von Almenräders Großbesitzern Werner Krüger (Stall UNIA Racing) und Hans Bierkämper (Stall Mandarin) reiten. Krüger und Bierkämper gehören beide auch dem Präsidium des Rennclubs Mülheim an der Ruhr an.

Das könnte Sie interessieren:

Mitglieder entscheiden: Dachverband heißt künftig „Deutscher Galopp“

„Direktorium für Vollblutzucht und Rennen“ ist Auslaufmodell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.