Startseite / Fußball / Fix: Rot-Weiss Essen unter Flutlicht gegen KFC

Fix: Rot-Weiss Essen unter Flutlicht gegen KFC

Pokal-Kracher geht am Freitag, 6. September, über die Bühne.


Das Zweitrundenspiel im Niederrheinpokal zwischen dem West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen und dem Drittligisten KFC Uerdingen 05 geht am Freitag, 6. September, über die Bühne. Eine entsprechende Meldung von MSPW bestätigten die Essener, nachdem am Montag der Verband und die Polizei zugestimmt hatten. Der Anstoß im Stadion Essen an der Hafenstraße erfolgt um 19.30 Uhr. Beide Vereine haben an diesem Wochenende in der Liga spielfrei.

Die Ansetzung beschert den Anhängern der Rot-Weissen ein weiteres Flutlichtspiel an der Hafenstraße. Das letzte Duell beider Vereine liegt noch nicht lange zurück. Am 2. April empfing RWE den KFC im Pokal-Halbfinale, unterlag dem späteren Pokalsieger in einer umkämpften Partie 0:2.

Das bisher ebenfalls für den 6. September geplante RWE-Testspiel gegen den Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn 07 (mit dem Ex-Essener Kai Pröger) muss daher verlegt werden.

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Köln: Große Sorgen für Trainer Thomas Stratos

Quintett steht verletzungsbedingt nicht zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.